03.07.2020

Ringier

Redaktor Matthias Ganz verlässt Blick TV

Der 28-Jährige wechselt im Herbst als Videojournalist zu TeleZüri und folgt dort auf Jonas Bischoff. «Mein Herz schlägt für die Tätigkeit als VJ», so Ganz. Blick TV vermeldet derweil Neuzugänge. persoenlich.com kennt die Namen.
Ringier: Redaktor Matthias Ganz verlässt Blick TV
«Als VJ stehe ich lieber hinter der Kamera als davor», so Matthias Ganz. (Bild: zVg.)
von Christian Beck

Blick-TV-Redaktor Matthias Ganz startet per Ende September als Videojournalist bei TeleZüri. Er folgt dort auf Jonas Bischoff, der zu Radio SRF 4 News wechselt (persoenlich.com berichtete). «Als Videoredaktor bei Blick TV konnte ich ein komplett neues Medium mit aufbauen. Für diese Chance bin ich sehr dankbar», so Ganz auf Anfrage. «Ausserdem durfte ich viele tolle Erfahrungen sammeln, die mich als Journalist weiterbringen.» Sein Herz schlage jedoch weiterhin für die Tätigkeit als Videojournalist. «Deshalb freue ich mich auf die neue Herausforderung bei TeleZüri und darauf, wieder mit Mikrofon und Kamera ausgerüstet den Themen aus der Region auf den Grund zu gehen sowie meine Kreativität einzubringen», so der 28-Jährige, der erst im Januar 2020 bei Blick TV startete.

Zuvor – ab Juni 2018 – war Ganz Videojournalist und Chef vom Dienst bei Tele Top. Die Lehre absolvierte er als Gastronomiefachmann, er war rund zehn Jahre in der Gastronomie tätig. «Das Fernsehen war ein Bubentraum von mir, doch ich war in meiner Schulzeit zu wenig zielstrebig und verlor den Traum aus den Augen», so Ganz zu persoenlich.com. Mit 26 Jahren habe er alles auf eine Karte gesetzt und den Ausstieg aus der Gastronomie gewagt. «Bei Tele Top konnte ich meinen Traum verwirklichen und merkte schnell, dass ich in den Journalismus gehöre.»

Diverse Neuzugänge bei Blick TV

Neben Ganz gab es bei Blick TV kurz nach dem Start im Februar bereits weitere Abgänge. Eine genaue Zahl will Ringier auf Anfrage nicht nennen. «Die Fluktuation bei Blick TV ist tief – es gab einzelne Wechsel», so Ringier-Sprecherin Alina Bolz. «Es gelingt Blick TV stets, Top-Journalistinnen und -Journalisten zu gewinnen.»

Im Juli bei Blick TV gestartet hat Jasmin Wernli als Tagesleiterin. Die 36-Jährige bringt Erfahrung aus Radio (Radio Sunshine und Central) und Fernsehen (TeleZ und Tele Top) mit. Neu an Bord ist auch Marco Pietrocola als Videoredaktor. Der 28-Jährige war zuletzt beim Tages-Anzeiger als VJ und Videoredaktor tätig. Am Montag hat Daniel Muther seinen ersten Arbeitstag bei Blick TV. Der 44-Jährige wird Digital Product Manager. Er war zuvor bei Jung von Matt/Limmat.

Zudem wird Céline Meier ab 1. September für sechs Monate zu Blick TV stossen. Die 31-Jährige übernimmt die Mutterschaftsvertretung von Nadine Sommerhalder (34) im Bereich «Formate und Branded Content». Sommerhalder trat ihre neue Stelle im April an. Meier war zuletzt bei Nau als Teamleiterin Video für die Region Zürich tätig und hat das Newsportal mit aufgebaut.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200814

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.